Sie sind hier: Angebote / Ehrenamt / Katastrophenschutz / Einsatzstab / DRK-Einsatzzentrale

Wir brauchen Ihre Spende, damit wir helfen können!

Spk. G'bach-Bergneustadt
DE 42 3845 0000 0000 1927 40

zum Seitenanfang

Kontakt

DRK-Einsatzzentrale

Ansprechpartner:

Andre Miebach
Gruppenführer Einsatzstab

Daniel Kreß
stv. Gruppenführer
Fachbereich IuK

Till Rein
stv. Gruppenführer

Tel. 02261/309-99
Fax. 02261/309-98

einsatzzentrale@
oberberg.drk.de

DRK-Einsatzzentrale

Bild: Einsatzzentrale DRK

Die Einsatzzentrale des DRK Oberberg hat die Aufgabe im Falle der Stabsbildung als Fernmeldebetriebsstelle zu agieren und nimmt dabei die Kommunikation mit der Einsatzstelle und mit dem Stab auf um alle Informationen zu sammeln und weiterzuleiten.
Außerhalb der Stabsarbeit fungiert die Einsatzzentrale als "Leitstelle" für alle DRK Fahrzeuge. Die Einsatzentrale wird bei jedem Einsatz des DRK besetzt und disponiert Fahrzeuge vom Ausrücken zum Einsatz bis zum Rückkehren vom Einsatz.



Es erfolgt die Dokumentation aller Rückmeldungen, die Information aller nötigen Stellen wie Kreisbereitschaftsleitung oder Fachberater und stellt die Kommunikation mit der Kreisleitstelle her.
Besetzt wird die Einsatzzentrale von speziell geschultem Personal. Zur Ausbildung der Fernmelder gehört neben fundiertem Fachwissen aus dem Bereich Funk eine lange Einarbeitungsphase auf das Einsatzleitprogramm mit welchem das DRK Oberberg arbeitet, damit jeder Mitarbeiter eigenständig und mit hohem Niveau arbeiten kann.

Die Einsatzzentrale des DRK Oberberg wurde Ende 2011 komplett umstrukturiert. Nun besitzen wir einen eigenen Raum mit zwei Einsatzleitplätzen, einem Arbeitsplatz für Aufgaben der Einsatz- und Personaldokumentation sowie einem Reservearbeitsplatz für ggf. zusätzliche Aufgaben.