Sie sind hier: Angebote / Kinder & Jugend / Offene Ganztagsgrundschulen / OGS Lindlar-West

Wir brauchen Ihre Spende, damit wir helfen können!

Spk. G'bach-Bergneustadt
DE 42 3845 0000 0000 1927 40

zum Seitenanfang

Offene Ganztagsschule Lindlar-West

Leitung: Frau Elke Heuser-Otten

Tel:    02266 4634771
Mobil: 0177 6464670

ogsggs-liwest.de

Ahrweg 1
51789 Lindlar

 

 

 

Offene Ganztangsschule Lindlar-West

Die Offene Ganztagsschule in Lindlar-West besteht aus drei Gruppen

der Marienkäfergruppe......

die Schlumpfgruppe......

... und die Sternengruppe

Durch die altergemischte Zusammensetzung der Gruppen ermöglichen wir den Kinden Gemeinschaft zu erfahren:

- Akzeptanz und Respekt gegenüber meinen Mitmenschen
- Hilfe anbieten und Hilfe annehmen
- Wertschätzung im Umgang miteinander.

Unser Team ist so aufgestellt, dass jede Gruppe von einer Fachkraft sowie zwei pädagogoschen Mitarbeiter/innen betreut wird.

Zum Wohl der Kinder arbeiten das OGS-Team, die Elternvertreter und das Lehrerkollegium eng zusammen. Unterstützt von unserem Kooperationspartner, dem Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.

Wie sieht ein typischer Tag in der OGS aus?

Tagesablauf je nach Unterrichtsende


- Nach Unterrichtsschluss Frei spielen

11:45 - 13:30 Uhr - Mittagessen

13:30 - 15:00 Uhr - Hausaufgaben

bis ca. 15:00 Uhr  - Freispiel (nach erledigten Hausaufgaben)

14:30 - 15:00 Uhr - Möglichkeit einer Snackrunde nach individuellem Bedarf

15:00 - 16:00 Uhr - AGs oder Freispiel

16:00 - 16:30 Uhr - Freispiel

Der Tag in der OGS beginnt nach Schulschluss. Da die älteren Kinder erst später in die OGS kommen, wird das Mittagessen an manchen Tagen in zwei Gruppen (1. + 2. Klasse und 3. + 4. Klasse) eingenommen. Die Kinder können entscheiden, wie viel und was sie essen möchten. Auf jeden Fall sollten sie aber probieren. Für muslimische Kinder wird Essen "extra" bestellt.

Bei den Hausaufgaben sind die Kinder in kleine, feste Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe wird von einem Betreuuer der OGS und einer Lehrkraft der Schule betreut. Mit den Klassenlehrern tauschen wir uns über den Schwierigkeitsgrad und die Menge der Hausaufgaben aus.

Ab 15:00 Uhr wird die Gruppenbetreuung durch die Nachmittagsangebote ergänzt. Jedes Kind kann an 2 AGs pro Woche teilnehmen. Die AGs starten in jedem Schulhalbjahr neu.


In der übrigen Zeit können die Kinder toben, ausruhen, spielen, basteln und Erfahrungen mit den anderen Kindern sammeln. In den Ferien bieten wir immer wieder spezielle Programme an.


Hier geht es zur Homepage der Grundschule Lindlar-West..