Sie sind hier: Angebote / Kinder & Jugend / Kita / Kita Harscheid

Wir brauchen Ihre Spende, damit wir helfen können!

Spk. G'bach-Bergneustadt
DE 42 3845 0000 0000 1927 40

zum Seitenanfang

Kontakt

DRK-Kindertagesstätte
"In den Gärten"

Im Oberhof 3
51588 Nümbrecht

Leitung:
Silvia Jung

stv. Leitung:
Marion Bürger

Tel.:
02293/1312

E-Mail:
harscheid@
oberberg.drk.de

Herzlich Willkommen auf der Seite der DRK-Kindertagesstätte "In den Gärten" in Nümbrecht-Harscheid

DRK Kindertagesstätte "In den Gärten" Nümbrecht-Harscheid

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.
Wir sind eine von 14 Tageseinrichtungen für Kinder im Oberbergischen Kreis.

Unsere Kindertagesstätte bietet:

3 Gruppen (insgesamt 60 Plätze), davon 1 Nestgruppe für Kinder von zwei und drei Jahren, sowie 2 Gruppen für Kinder von vier - sechs Jahren.

Unsere Buchungs- und Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 07:00 - 16:00 Uhr

 

 

Buchungszeit

Öffnungszeit

25 Std. pro Woche

07.30 – 12.30 Uhr

35 Std. pro Woche geteilte Öffnungszeit

7.30 – 12.30 / 14.00 – 16.00 Uhr

35 Std. pro Woche Blocköffnungszeit

7.00 – 14.00 Uhr

45 Std. pro Woche

7.00 – 16.00 Uhr

Privat

Unsere Einrichtung stellt sich vor:

Wir sind eine Kindertageseinrichtung in ruhiger, dörflicher Lage und familienfreundlichem Umfeld. Zwischen Feld, Wald und Wiesen können sich die Kinder viel bewegen und die Natur erkunden.

Unsere hellen und freundlichen Räume sind nach den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder eingerichtet. Ein großes Außengelände bietet außerdem viele Bewegungs- und Spielmöglichkeiten.

Kinder lernen durch Erfahrung, sie probieren aus und erkennen, wie etwas zusamenhängt und funktioniert. Dabei werden sie von uns unterstützt und begleiten sie bei ihrer Entwicklung.

Privat

Unsere Stärken:

Naturnahe Lage, familiäre Atmosphäre, persönliche, individuelle Beziehungen zu den Kindern und ihren Familien, situationsbewusstes Eingehen auf individuelle Bedürfnisse, Stärkung des Selbstwertgefühls jedes Kindes durch Partizipatin (teilhaben und mitentscheiden).

Privat

Essen:

Jedes Kind bringt sein Frühstück von zu Hause mit, wobei darauf geachtet wird, dass die Kinder keine Süßigkeiten oder süße Säfte mitbringen. Einmal wöchentlich wird im Kindergarten ein gesundes Frühstück mit frischem Obst und Gemüse zubereitet. Als Getränke werden täglich Tee und  Wasser gereicht. Die Kinder, die über Mittag bleiben, erhalten eine warme Mahlzeit, die vom Krankenhaus Waldbröl täglich frisch zubereitet und geliefert wird.

 

 

 

Wir arbeiten nach den 7 Grundsätzen des Roten Kreuzes:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität

Mitarbeiter/innen:

8 pädagogische Fachkräfte (zum Teil mit Zusatzausbildung zur U3-Fachkraft)
1 Leitungsfachkraft (teilweise freigestellt)
1 Hauswirtschafterin